Heimatmuseum "Tollhus up'n Wunbarg" Das "Tollhus" war zum Ende des 16. Jahrhundert die Zollstätte, an der die Oldenburger Grafen Wege- und Schifffahrtsgebühren für die Benutzung der Heerstraße Ammerland-Münsterland erheben ließen. Heute beherbergt dieses Gebäude ein Museum, in dem Gegenstände aus der alten ammerländer Landwirtschaft und des Handwerks ausgestellt sowie das damalige Leben der Bewohner dargestellt wird.   Ansprechpartner: Heimatverein Vergnögde Goodheit e. V. Westerscheps Wittenberger Straße 14 Wittenberge 26188 Edewecht